Alles will hin: Der liebe Augustin in Lindau

Der liebe Augustin in Lindau
Der liebe Augustin in Lindau

Was der liebe Augustin im Roman von Horst Wolfram Geißler erlebt, ist ihm Anlass zu stetiger Dankbarkeit. Warum dem so ist, zeigt der literarische Spaziergang durch Lindau, auf dem wir Höhepunkte des Werks zu Gehör bringen. Wir passieren das Wohnhaus Augustin Sumsers, begegnen der Fürstäbtissin Friederike von Bretzenheim und lauschen auf der Gerberschanze der Spieluhr des Lebenskünstlers. Ach, so leicht kann das Leben sein! Heißt der Untertitel des Romans deshalb „Die Geschichte eines leichten Lebens“?

Termine

Leider schon ausspaziert und ausgelesen; Buchung von Gruppen jederzeit möglich

Treffpunkt: Lindau, Mangturm im Seehafen

Kosten: 15,- €

    Anmeldung

    Bitte melden Sie sich für alle literarischen Spaziergänge und Wanderungen vorher an, da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränkt ist. So können wir Sie auch rechtzeitig informieren, falls eine Veranstaltung nicht stattfinden kann.
    Felder mit * sind Pflichtfelder.








    (1) Aufgrund der Corona-Pandemie müssen alle Begleitpersonen mit Kontaktmöglichkeit (Tel. oder E-Mail) angegeben werden.