Mabusee: Die Fluchten des Norbert Jacques

Veranstaltungsnr.: 11

Im Schankraum des Gasthauses zum Bad Diezlings schrieb Norbert Jacques unter abenteuerlichen Bedingungen seinen genreprägenden Thriller Dr. Mabuse, der Spieler. Wir nehmen die literarische Fährte auf, während wir vom Grenzgasthaus zum ehemaligen Adelinenhof in Schlachters spazieren, wo Jacques viele Jahre zu Hause war. In zahlreichen Landschaftsskizzen und Romanen pries er die Schönheit seiner Wahlheimat. Berühmt machten ihn freilich die umstrittenen Abenteuerromane, aus denen man die Spannung zwischen Heimat und Fremde als Lebensthema herauslesen kann. Jacques selbst brachte es auf den Punkt, wenn er sagte: "Sesshaftigkeit und Reisen, beides muss ich haben." Die Grenzüberschreitung zwischen Vorarlberg und Bayern war da nur eine kleine Übung für den Weltenbummler.

Art: Literarische Wanderung

Termine: 
Keine offenen Termine 2017; Buchung von Gruppen jederzeit möglich  

Treffpunkt: Hörbranz, Gasthof zum Bad Diezlings, Parkplatz 

Kosten: 15,- € (inkl. kommentierter Literaturliste)

Termine/Anmeldung




<<< zurück zum Inhaltsverzeichnis

Impressum