Durchreisende:
Literarische Eindrücke vom Bodensee

Veranstaltungsnr.: 02

Zu allen Zeiten gab sich die künstlerische Prominenz von Hans Christian Andersen bis zu Richard Wagner ein Stelldichein in Lindau und andernorts am Bodensee, meist auf der Durchreise nach Italien oder in die Schweiz. Michel de Montaigne logierte schon 1580 in der Lindauer Krone, und der Zeit-Kolumnist Harald Martenstein landete 2007 auf einer redaktionell verordneten Radtour in der Inselstadt. Dazwischen hinterließen viele Autoren kleine Reisevignetten, denen dieser literarische Spaziergang in Lindau durch die Jahrhunderte folgt.

Art: Literarischer Spaziergang

Termine 2017: 
Sa, 14. Oktober, 14:00 - 16:00 Uhr; So, 15. Oktober, 14:00 - 16:00 Uhr; zusätzlich Buchung von Gruppen jederzeit möglich  

Treffpunkt: Inselbahnhof, Haupteingang

Kosten: 15,- € (inkl. kommentierter Literaturliste)

Termine/Anmeldung



Foto: Barbara Koller
















<<< zurück zum Inhaltsverzeichnis

Impressum